Mehr Abonnenten auf YouTube: 9 geheime Tricks in 5 Minuten

mehr abonnenten auf youtube youtuber beim setting

Du willst mehr Abonnenten auf YouTube? Blöde Frage, natürlich willst Du das. Ich selbst, habe bereits seit mehreren Jahren verschiedene YouTube Kanäle betrieben. Dabei konnte ich unzählige Tipps und Tricks sammeln, um mehr Abonnenten auf YouTube zu bekommen. Die besten Tipps, habe ich in meinem Buch „Wie Du in 7 Schritten erfolgreich auf YouTube wirst“ veröffentlicht. Einige extrem hilfreiche und interessante Tricks, aus diesem YouTube Buch, zeige ich Dir jetzt! Am Ende des Artikels, habe ich noch ein YouTube Profi Tool und einen exklusiven Bonus Tipp für Dich.

Treffen folgende Aussagen auf Dich zu? Wenn Ja, ist der folgende Artikel sehr wichtig für Dich!

  • Ja, ich will mehr Abonnenten auf YouTube!

  • Ja, ich will eine aktive Community und viele Kommentare!

  • Ja, ich will viele Klicks und Likes auf meine Videos!

 

Tipp 1: Playlist for Playlist – Mehr Abonnenten auf YouTube

abo gegen abo mehr abos auf youtubeAbo gegen Abo ist out! Nachdem jeder registriert hat, dass es keinen Sinn macht, nach Abonnenten zu betteln, gibt es jetzt eine viel bessere Lösung: Playlist for Playlist. Das Prinzip ist ähnlich wie bei Abo gegen Abo, nur das es wirkungsvoll ist. So funktioniert das Prinzip: Mache eine Playlist mit YouTube Videos eines anderen YouTubers, der ähnliche Videos wie Du dreht. Frage diesen YouTuber, ob er ebenfalls eine Playlist mit Deinen Videos erstellt. Zuschauer werden auf eure Playlists klicken und die Videos des anderen sehen. Da eure Videos ähnliche Themen behandeln, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass diese Zuschauer euren Kanal abonnieren. Zudem Ranken Playlists auch in den Suchergebnissen von YouTube, was euch zusätzliche Reichweite und mehr Abonnenten auf YouTube verschafft!

Tipp 2: Kostenlose Werbung für Deine Videos! – Mehr Abonnenten auf YouTube

mehr abonnenten auf youtube kanalanzeige

Du willst, dass Deine Videos als Werbung vor anderen Videos geschalten werden? Sicher, wer will das nicht. Normalerweise müssen Unternehmen Geld bezahlen, wenn Sie Werbung auf YouTube schalten wollen. Als YouTube Künstler, bekommst Du ein sehr nützliches Tool von YouTube, durch das Du kostenlos Werbung schalten kannst, um mehr Abonnenten auf Youtube zu bekommen. Der Schlüssel dazu, nennt sich Kanalanzeige. Dort kannst Du ein beliebiges Video hochladen, das Deinen Kanal präsentiert (empfehlenswert ist Dein Kanaltrailer oder ein extra, für die Kanalanzeige produziertes Video). Sollte vor einem Video auf YouTube, einmal keine normale Werbung geschalten werden, dann kann YouTube Deine Kanalanzeige vor das Video schalten. Mit einem guten Kanalanzeige-Video, kannst Du einige Abonnenten dazu gewinnen.

Tipp 3: Ohne diesen Trick wirst Du keinen Erfolg haben! – Mehr Abonnenten auf YouTube

Um was kann es sich beim wichtigsten Tipp für mehr Abonnenten auf YouTube handeln? Meinem Erachten nach ist das ein festes Kanalthema, sowie klar definierte Formate. Solltest Du Beauty Videos drehen, dann will der Großteil Deiner Zuschauer auch nur Beauty Videos von Dir sehen. Schließlich haben diese Personen, deshalb Deinen Kanal abonniert. Wenn Du plötzlich ein Gameplay veröffentlichen würdest, dann interessiert das auf Deinem Kanal kaum einen Abonnent (Auch wenn es ein super gutes Gameplay ist). Klar, dieses Beispiel ist sehr extrem. Was ich Dir damit sagen will ist, dass Du Dich für eine Oberkategorie wie Beauty, Comedy, Technik oder Gaming, festlegen solltest.

Der geniale Kniff…

erfolgreich auf YouTube mehr abonnenten auf youtube

Heutzutage gibt es zu jeder Oberkategorie meist viele YouTuber. Diese Tatsache erschwert Dir Deinen YouTube Erfolg. Auch wenn Du diesen Tipp schon oft gehört hast: Hebe Dich von der Masse ab. Doch wie funktioniert das? Spezialisiere Dich auf eine Nische! Suche Dir zu einer Oberkategorie ein bestimmtes Unterthema aus. Bei der Oberkategorie „Fitness“, können das „Nahrungsergänzungsmittel“ sein. Versuche Dir einen Expertenstatus in diesem Bereich zu verschaffen, indem Du Videos mit tollen Inhalten lieferst. Dadurch findest Du anfangs schneller neue Abonnenten und Zuschauer. Natürlich heißt das nicht, dass Du ausschließlich Videos zu Deiner Nische drehen solltest. Versuche aber alle häufig gesuchten Themen dieser Nische, mit Deinen Videos abzudecken. Mit einer gewissen Größe, kannst Du dann viel mehr Videos zu Deiner Oberkategorie (z.B. Fitness) drehen, weil Du durch Deine aktiven Abonnenten leichter ein besseres Ranking für häufiger gesuchte Videos erzielen kannst.

 

Tipp 4: Mehr Abonnenten durch Deine Freunde?! – Mehr Abonnenten auf YouTube

geld verdienen auf youtube mehr abonnenten auf youtube bekommen

Stehst Du noch ziemlich am Anfang mit Deinem YouTube Kanal? Dann ist dieser Tipp bestimmt etwas für Dich! Nachdem Du etwa drei Videos auf Deinen Kanal hochgeladen hast, versuchst Du deinen gesamten Freundeskreis auf Deinen Kanal aufmerksam zu machen. Natürlich kannst Du Deine Freunde Face to Face darum bitten, auf Deinem Kanal vorbeizuschauen. Bei mir selbst, hat die folgende Strategie besser funktioniert:

  1. Schicke all Deinen Freunden eine Nachricht in der steht, dass Sie Dir Feedback zu Deinem Kanal geben sollen. Das kannst Du über Whatsapp oder per Email machen. Hier eine Beispielnachricht: Heey „Name der Person“, wie geht es Dir? Ich habe eine kleine Frage an dich… Was hältst Du von meinem YouTube Kanal („kanal url einfügen“)? Ich freue mich riesig über Dein Feedback. Danke schon mal 😀 Beste Grüße „Dein Name“.
  2. Als Link verwendest Du nicht Deinen normalen Kanallink, sondern einen Link der sofort zum Abonnieren auffordert. Dadurch wird fast jeder Deiner Freunde, der einen YouTube Account hat, Deinen Kanal abonnieren. Diesen besonderen Link erstellst Du, indem du an deinen Kanal-Link folgende Zeichen hängst: „?sub_confirmation=1“. Dein Link sieht dann in etwa so aus: https://www.youtube.com/channel/UC4ew7xCDeLrK2nouh_3c94Q?sub_confirmation=1 (Gelb = Deine normale URL; Rot = Zusatz, der zum Abonnieren auffordert).
  3. Die meisten Personen werden sich Deinen YouTube Kanal anschauen und sogar abonnieren. Dadurch schaffst Du Dir eine grundlegende Anzahl an Abonnenten, um später mehr Abonnenten auf YouTube bekommen zu können. Viele Deiner Freunde werden Deinen Kanal abonnieren und Deine besten Freunde werden ihren Freunden von Deinem Kanal erzählen. Durch diese Strategie kannte mich persönlich innerhalb kürzester Zeit fast meine gesamte Schule (mehr als 600 Schüler), weil sich so etwas sehr schnell verbreitet.

 

Tipp 5: Damit Du mehr Zuschauer bekommst… – Mehr Abonnenten auf YouTube

Youtube buch cover - wie du in 7 schritten erfolgreich auf youtube wirst

In kurzer Zeit erfolgreich – Mit diesem Buch!

Auch wenn der YouTube Titel nur aus maximal 100 Zeichen bestehen darf, gibt es einiges zu ihm zu sagen! Zuerst einmal eine Frage an Dich: „Wieso ist die Bildzeitung so erfolgreich?“. Richtig! Weil sie extrem auffällige Titel und Bilder verwendet. Auch wenn es nicht jedem gefallen mag, sollte man auf YouTube in etwa das selbe tun. Deine Titel sollten viel Aufmerksamkeit erwecken. Schreibe im besten Fall alles in Großbuchstaben, um auffälliger zu sein. Zudem kannst Du Sonderzeichen verwenden, damit sich Deine Titel noch mehr von anderen abheben. Auf dieser Seite findest Du viele Sonderzeichen: HTML Sonderzeichen.

Aber auch beim Titel, solltest Du auf Keywords achten. Verwende Keywords, die Dein Video gut beschreiben und nach denen YouTube Nutzer suchen! Außerdem sollten die Tags aus dem Titel, sowohl in der Beschreibung, als auch in den Videotags vorhanden sein. Die wichtigsten Keywords setzt Du an den Anfang des Titels, da die ersten 5 Wörter im Titel stärker vom YouTube Algorithmus gewertet werden.

  • Auffälliger Titel mit Großbuchstaben und Sonderzeichen

  • Keywords am Anfang des Titels

  • Folgeziffern (z.B. #001) am Ende des Titels

 

Tipp 6: Achtung beim Upload! – Mehr Abonnenten auf YouTube

youtube upload mehr klicks auf youtube

Tipp Nummer sechs beinhaltet zwei kleine Tricks. Der erste Trick sollte Dir bekannt sein. Lade Deine Videos in so hoher Qualität wie möglich hoch! Ich persönlich veröffentliche meine Videos mindestens in HD+ (1080p). Umso höher die Qualität eines Videos, desto wahrscheinlicher bekommt es ein besseres Ranking in den YouTube Suchergebnissen.

Und jetzt zum weitaus interessanteren Tipp, der zwar nicht besonders ausschlaggebend, aber dennoch hilfreich ist. Achte darauf, mit was für einem Dateinamen Du Deine Videodatei auf YouTube hochlädst. Der Name dieser Datei hat einen Einfluss auf die Relevanz Deines Videos auf YouTube, weil YouTube durch den Dateinamen den Inhalt Deines Videos besser erfassen kann. Ein schlechter Dateiname ist „Video 1“, denn dann weiß YouTube nicht um was es im Video geht. Ich übertreibe bei einigen Videos und fülle den Dateinamen mit vielen relevanten Keywords für das Video. Dadurch erkennt YouTube schneller, um was es im Video geht, wodurch Du ein besseres Ranking und mehr YouTube Abonnenten bekommen kannst.

 

Tipp 7: Besser Call-to-Actions für mehr Abonnenten auf YouTube!

Die Interaktion Deiner Zuschauer mit Deinem Video, ist ein weiterer wichtiger Rankingfaktor. YouTube mag es, wenn Dein Video häufig geteilt, kommentiert und geliked wird. Aus diesem Grund, solltest Du Deine Zuschauer dazu auffordern, eine gewünschte Aktion durchzuführen (Das nennt sich dann Call-to-Action oder CTA). Du kannst zwei Arten von Call-to-Actions  unterscheiden:

  1. Eine Text/Button Call-to-Action: Du erstellst einen Button, der beispielsweise zum Abonnieren oder Liken auffordert und fügst ihn an bestimmte Stellen im Video ein.
  2. Eine gesprochene Call-to-Action: Du forderst Deine Zuschauer zu einer Aktion auf, indem Du in die Kamera sprichst. Ein Beispiel dafür ist: „Wenn Du nichts mehr verpassen willst, dann abonniere meinen Kanal kostenlos“.

Doch zu welchem Zeitpunkt, sollst Du eine Call-to-Action im Video anbringen. Durchaus Sinn macht es, am Ende zu Handlungen aufzurufen. Der Nachteil: Viele Zuschauer haben am Ende des Videos bereits weggeschalten und sehen somit die Call-to-Action nicht. Aufgrund dessen ist es von Nutzen im Zeitraum von 30 Sekunden bis einer Minute, in Deinen Videos eine Call-To-Action einzubauen. Ich persönlich mache das durch mehrere Einblendungen von Buttons und ähnlichem.

mehr klicks auf youtube infografik-cta

Tipp 8: Die geniale Kommentarstrategie – Mehr Abonnenten auf YouTube

mehr likes auf youtube mehr abonnenten auf youtube

Jetzt zeige ich Dir, wie Du ein kleines YouTube Netzwerk aufbaust und dadurch mehr Abonnenten auf YouTube bekommst!

  1. Anfangs abonnierst Du 30-40 Kanäle in Deiner Größe die ein ähnliches Thema, wie Dein YouTube Kanal behandeln. Zusätzlich zu diesen Kanälen kannst Du noch 5-10 größere themenrelevante YouTube Kanäle abonnieren. Leider ist es nicht immer einfach, solche Kanäle zu finden. Aus diesem Grund empfehle ich Dir das Tool Kanalfinder zu verwenden.
  2. Ab sofort schaust Du Dir die Videos dieser Kanäle an und kommentierst sie. Deine Kommentare sollten entweder informativ, konstruktiv oder unterhaltsam sein. Gib Dir bei Deinen Kommentaren Mühe und verfasse keine Eigenwerbung, wie „Schau doch mal bei mir vorbei“.
  3. Gerade kleine YouTube Kanäle werden auf Deinem Kanal vorbeischauen, da sie sich über jeden einzelnen Kommentar freuen. Aus diesem Grund ist Eigenwerbung kontraproduktiv. Wiederhole den zweiten Schritt so oft wie möglich. Mit der Zeit werden auch die Zuschauer dieser Kanäle, auf Deine Kommentare aufmerksam, weil sie diese öfter sehen. Diese Zuschauer werden mit einer hohen Wahrscheinlichkeit auch bei Dir vorbeischauen.

Tipp 9: Das YouTube Profi-Tool – Mehr Abonnenten auf YouTube

youtube academy mehr abonnenten auf youtube

Du willst ein YouTube Profi-Tool kennen lernen, um mehr Abonnenten auf YouTube bekommen zu können? Wenn ja, stelle ich Dir kurz TubeBuddy vor. Dieses Programm hat enorm viele Funktionen. Es gibt eine kostenlose Version, die einen guten Funktionsumfang bietet, jedoch hat die kostenpflichtige Version einige beneidenswerte Eigenschaften. So setzt die kostenpflichtige Version beispielsweise automatisch Anmerkungen in Deinen Videos. Aber auch die kostenlose Version hat einige Vorteile. Du kannst zum Beispiel das Ranking Deines Videos in den Videotags nachschauen. Dort gibt Dir eine Zahl in einem grünen Feld, hinter jedem Keyword, das entsprechende Ranking zum jeweiligen Suchbegriff an.

Schnell zum Profi-Tool Tube Buddy: http://bit.ly/2eS24Lc (weitere Profi-Tools im YouTube Buch!)

mehr abonnenten auf youtube bekommen

Solltest du nach YouTube Online Kursen suchen, kannst du bei hier fündig werden: YouTube Kurse

 

Bonus Tipp: Mehr Erfolg für Dich durch Facebook! – Mehr Abonnenten auf YouTube

facebook und youtube mehr klicks auf youtube

Abos durch kostenlose Werbung auf Facebook? Wie soll das funktionieren? Ganz einfach: Suche Facebook Gruppen mit dem Thema „YouTube“ und teile dort Deine Videos. Das funktioniert tatsächlich, wenn man es richtig angeht. Schreibe einen auffälligen Text, in dem Du Dein Video verlinkst und füge zu Deinem Post in der Gruppe, das entsprechende Thumbnail als Bild hinzu. Das Hinzufügen eines Bildes hat den Vorteil, dass Posts mit Bildern von Facebook stärker gewertet werden, als einzelne Beiträge die nur Text und Links enthalten. Doch Du kannst nicht nur Werbung durch die Posts Deiner Videos machen, sondern Beiträge anderer YouTuber in der entsprechenden Gruppe kommentieren und in Deinen Kommentar Deinen Kanallink fügen. Hierbei gibt es viele Möglichkeiten, um auf sich aufmerksam zu machen. Gerade für Anfänger sind solche Facebook Gruppen ein gefundenes Fressen.

Mögliche Facebook Gruppen:

Mit diesem letzten Tipp, startest Du richtig auf YouTube durch!

Du willst Deinen YouTube Kanal nicht an die Wand fahren, sondern ein äußerst erfolgreicher YouTuber werden? Dann solltest Du Dir folgendes Buch anschauen! 

Zum Sparangebot!

Was die Voraussetzungen für einen erfolgreichen YouTube Kanal sind und welche geheimen Strategien Du anwenden kannst, um viele YouTube Abonnenten und Aufrufe zu bekommen, erfährst Du in diesem Buch.

Wenn Du diese Tipps & Tricks nicht erfahren willst, dann lege das Buch bitte wieder auf die Seite und mache weiter wie bisher.

Wenn Du hingegen Erfolg auf YouTube haben willst, dann empfehle ich Dir dieses Buch wärmstens!

mehr abonnenten auf youtube buch

Zum Sparangebot!