YouTube Werbung schalten & die Wahrheit über YouTube Werbung Kosten

youtube werbung schalten

Du willst YouTube Werbung schalten oder erfahren wie hoch YouTube Werbungskosten sind? Dann bist Du hier richtig! Wir geben Dir eine eine Schritt für Schritt Anleitung, mit der Du Werbung auf YouTube schalten kannst. Außerdem verraten wir Dir, wie das mit den Werbekosten aussieht. Doch zuerst einmal: Wer sollte YouTube Werbung überhaupt schalten?

Schnell zur Anleitung um Werbung auf YouTube schalten zu können

Eignet sich YouTube Werbung für Deine Zwecke?! – YouTube Werbung schalten

youtube werbung schalten youtube werbung kosten

Als erstes solltest Du Dir die Frage stellen, was Du mit Deiner YouTube Werbung bezwecken willst. Wenn Du ganz normaler YouTuber und kein Unternehmen bist, rate ich Dir davon ab Werbung für Deinen Kanal zu schalten. Die YouTube Werbekosten sind in diesem Fall zu hoch und es lohnt sich kaum, für mehr Abonnenten und Aufrufe solche Beträge auszugeben. Sollte hinter Deinem Kanal ein Produkt stehen, durch das Du mit einer gesteigerten Reichweite wieder Geld erwirtschaften kannst, macht YouTube Werbung um einiges mehr Sinn. Denn durch Werbung auf YouTube, kannst Du eine spezifische Zielgruppe ansprechen, die zu Deinem Kanal oder Produkt passt – Und das mit einem Video! Nachher mehr dazu in der Schritt für Schritt Anleitung.

Und wie viel kostet der Spaß? – YouTube Werbung Kosten

youtube werbung kosten

Wie Du nachher in der Schritt für Schritt Anleitung erfährst, hast Du über die Kosten der YouTube Werbung eine starke Kontrolle, da diese mit Google Adwords verknüpft sind. Du kannst ein tägliches Budget festlegen, welches Deine maximalen Werbekosten pro Tag angibt, wenn Du YouTube Werbung schalten willst. Umso höher Dein Tagesbudget für YouTube Werbung, desto mehr Reichweite kannst Du erlangen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Du kein Geld bezahlen musst, wenn die Zuschauer Deine Werbung wegschalten bevor sie diese 30 Sekunden lang gesehen haben bzw. wenn sie Deine YouTube Werbung vor dem Ende abbrechen.

Doch was sind die genauen YouTube Werbekosten? – YouTube Werbung Kosten

Da die YouTube Werbekosten von Anzeige zu Anzeige unterschiedlich sein können, lässt sich diese Frage nur schwer verallgemeinern. Wenn Du 10 Dollar Tagesbudget hast, solltest Du am Tag mindestens 200 Aufrufe auf Deine Anzeige erhalten (Bei 20$ dann 400 Aufrufe usw.). Deine Anzeige kann aber durchaus mehr Aufrufe mit einem Budget von 10 Dollar bekommen. Meine Anzeigen würden mit diesem Budget etwa 600-700 Aufrufe pro Tag bekommen.

Mehr YouTube Abonnenten bekommen endlich erfolgreicher youtuber werden und mehr klicks bekommen auf youtube werbebanner 1

Anleitung: YouTube Werbung schalten – Werbung auf YouTube schalten

Bevor es losgehen kann, musst Du ein Video auf YouTube hochladen, dass Du später als Werbevideo verwenden willst. Nachdem Du diesen Schritt ausgeführt hast, kann es losgehen!

Schritt 1: Anzeige auswählen – Anleitung zum YouTube Werbung schalten

YouTube Werbung wird mit Hilfe von Google Adwords geschalten. Um Deine YouTube Anzeige schalten zu können, gehst Du zuerst zu „Google Adwords für Videos“, indem Du hier oder hier klickst. Dort angekommen, musst Du im ersten Schritt Deine Videoanzeige auswählen. Wie bereits erwähnt musst Du dafür dein gewünschtes Werbevideo auf YouTube hochgeladen haben. Die URL der Videos fügst Du in das dafür vorgesehene Feld ein.

werbung auf youtube schalten

Schritt 2: Videoanzeige erstellen – Anleitung zum YouTube Werbung schalten

Im zweiten Schritt darfst Du Deine Videoanzeige erstellen, indem Du Deiner Anzeige im Feld „Titel“ einen passenden Namen gibst. In Anzeigenbeschreibung (Zeile 1) und Anzeigenbeschreibung (Zeile 2) gibst Du eine passende Beschreibung Deiner Anzeige ein. Wichtig: Du musst beide Zeilen ausfüllen!

youtube werbung schalten kosten

Als nächstes suchst Du ein Ziel aus, zu dem der Zuschauer gelangen soll, wenn er auf Deine Werbeanzeige klickt. Das kann entweder Deine Website oder Dein YouTube Kanal sein.

youtube werbung

Schritt 3: Die Höhe der Ausgaben – Anleitung zum YouTube Werbung schalten

In Schritt drei legst Du die Höhe Deiner Ausgaben fest. Adwords gibt Dir einen empfohlenen Betrag für Dein Tagesbudget an. Solltest Du noch nie eine Videoanzeige geschalten haben, kannst Du gerne diesen Betrag verwenden. Wenn Du einen anderen Betrag wählen willst, kannst Du auch Dein eigenes Tagesbudget festlegen. Im Feld „Maximaler Cost-Per-View“ legst Du den maximalen Betrag fest, den Du pro Aufruf bezahlen willst. Je höher der Maximale Coste-per-View Betrag ist, umso häufiger erscheint Dein Video als Anzeige für Nutzer.

werbung auf youtube

Schritt 4: Zielgruppe definieren – Anleitung zum YouTube Werbung schalten

Ich rate Dir dringendst im nächsten Feld Deine Zielgruppe zu definieren. Diese kannst Du auf verschiedene Standorte, das Alter, das Geschlecht und weitere Attribute einschränken. Zudem kannst Du entscheiden, ob Deine Anzeige nur in den YouTube Suchergebnissen erscheinen soll oder als Werbevideo vor anderen YouTube Videos oder auf Websites. Definiere in diesem Schritt Deine Zielgruppe so genau wie möglich, um die richtigen Personen anzusprechen.

youtube werbung schalten

Schritt 5: Der letzte Schritt – Anleitung zum YouTube Werbung schalten

Nachdem Du die oberen Schritte ausgeführt hast und auf „Speichern und fortfahren“ geklickt hast, kommen weitere Schritte, die nahezu selbsterklärend sind. Wenn Du noch kein Adwords Konto hast, kannst Du das in den folgenden Schritten erstellen, sowie Deine Abrechnungsmethode auswählen und schlussendlich Deine Anzeige überprüfen und schalten.

Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deiner ersten YouTube Video Anzeige!

Lies jetzt weiter… denn wir sind noch nicht fertig! 

Wie viele der folgenden Fragen kannst Du mit „Ja“ beantworten?

  • Hat Dein Kanal eine geringe Anzahl an Abonnenten (weniger als 1.000)?

  • Gibst Du dir Mühe, bekommst aber trotzdem wenig Klicks?

  • Denkst Du, mehr Erfolg auf YouTube verdient zu haben?

  • Willst Du in die Kreise der großen YouTuber gelangen?

  • Willst Du eine aktive Community, mit Fans die dich lieben und feiern?

YouTube Meisterkurs

Wenn Du mindestens eine der Fragen mit „Ja“ beantwortet hast, klicke jetzt auf den folgenden Button, um zu erfahren wie Du deine Ziele erreichst und erfolgreich auf YouTube wirst!

Klicke jetzt hier auf den Button um zu erfahren, wie du erfolgreicher YouTuber wirst!

Neu! Das spannende YouTube Geheimnis ist endlich gelüftet:
Wie jeder (auch Du!) ganz einfach mit diesen genialen 5+2 Strategien die ersten 1.000 Abos in nur wenigen Wochen erreicht! Interessiert? >>Klicke jetzt hier auf diesen Link und erfahre mehr!>>

YouTube Abonnenten bekommen und mehr klicks auf youtube bekommen.jpg

By | 2017-08-20T20:02:58+00:00 Januar 9th, 2016|YouTube Blog|

Leave A Comment

*

HALT: verpasse nicht den YouTube Meisterkurs!

Erfahre jetzt hier wie jeder (auch Du!) mit diesen 5+2 Strategien ganz einfach 1.000 Abos in nur wenigen Wochen erreicht!

Dieses Angebot ist stark begrenzt!

HALT: verpasse nicht den YouTube Meisterkurs!

Erfahre jetzt hier wie jeder (auch Du!) mit diesen 5+2 Strategien ganz einfach 1.000 Abos in nur wenigen Wochen erreicht!

Dieses Angebot ist stark begrenzt!